Kinder & Jugendlichentherapie

Therapie für Kinder

Kinder haben ganz eigene Bedürfnisse. Sie lassen sich spielerisch an Problemthemen heranführen.

Durch das Spiel kann das Kind seine Gefühle ausdrücken in einem Alter, in dem die verbalen Möglichkeiten, zu reflektieren, sonst noch eingeschränkt sind. Konflikte werden über das Spiel ver- und bearbeitbar. Das Spiel ermöglicht es, andere Verhaltensweisen auszuprobieren, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und neue Lösungsmöglichkeiten zu finden.
Auch das Einhalten von Regeln, Gewinnen und Verlieren kann über das Spiel erlernt werden.

In einem geschützen Rahmen unterstütze ich Ihr Kind bei der Aufarbeitung und Bewältigung auffallender Verhaltensweisen.

Therapie für Jugendliche

Die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsenwerden ist gekennzeichnet von Irritationen und Veränderungen. Eigene Problemlösestrategien sind oft nicht mehr ausreichend, wodurch Spannungen, Ängste, Störungen und Konflikte entstehen können.
Durch verschiedene Therpieformen- u. techniken wird der Jugendliche in seinem Selbstwert gestärkt und entwickelt neue Denk- u. Verhaltensweisen für sein Leben.